Start Über Uns News / Aktivitäten 21.01.2011 - Alarmübung
21.01.2011 - Alarmübung


Am vergangenen Freitag fand eine unangekündigte Alarmübung statt.
Kommandant Gerd Borchert ließ um 19.50 Uhr die Mitglieder der Feuerwehr Aldingen und der DRK-Ortsgruppe alarmieren.
Mit dem Alarmstichwort "Wohnungsbrand - Schuraerstr.7 - 2 Personen vermisst" wurden die Helfer alarmiert.
Nach wenigen Minuten rückte das erste Fahrzeug zur Einsatzstelle aus. Dort angekommen begann die Besatzung des Fahrzeugs sofort mit der Menschenrettung und der Brandbekämpfung (das Gebäude war mit künstlichem Nebel gefüllt). Weitere Fahrzeuge trafen an der Einsatzstelle ein und unterstützten die Brandbekämpfung. Der DRK-Ortsgruppe wurde in der Nachbarschaft eine Garage zur Verfügung gestellt, in der die verletzten Personen dann versorgt werden konnten.
Nach 13 Minuten (ab Notruf) konnte die erste gerettete Person dem DRK zur Versorgung übergeben werden. Kurz darauf die zweite gerettete Person.
Kommandant Borchert bedankte sich nach Übungsende bei den Mitgliedern der DRK-Ortsgruppe für die gute Zusammenarbeit.
Ein Dankeschön geht auch an die Familie Bohner die uns das Übungsobjekt zur Verfügung gestellt hat.